Publikation
Digitale Reputation

Publikation

Digitale Reputation

Veröffentlicht von den Mitbegründern von JIN, Edouard Fillias und Alexandre Villeneuve. Erschienen im Ellipses Verlag, 2013.

E-Réputation
Online Influence Strategies

Das Internet hat unsere Art zu kommunizieren revolutioniert – und damit auch die Art, wie wir Einfluss nehmen können und beeinflusst werden. Jeder kann sich heute eine neue, digitale Identität schaffen – und somit eine Reflexion der eignen, analogen Identität. Digitale Profile werden zu den Visitenkarten der heutigen Zeit und gewinnen zunehmend an Bedeutung – sowohl bei Politikern und Unternehmen, als auch beim Nachbarn von nebenan.

Die Zahl der Internetnutzer steigt von Jahr zu Jahr. Damit einhergehend: Eine massive Steigerung der weltweit zur Verfügung stehenden Daten. Suchmaschinen werden immer präziser und verändern unsere Gewohnheiten. Direkt vor unseren Augen wird das Internet zu einer lebendigen Enzyklopädie der Gegenwart. Fakten und Rezensionen unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stehen an jedem Ort zur sofortigen Verfügung. Damit verändert das kollektive Gedächtnis des Internets alles – und nimmt Einfluss auf Gesellschaften, Unternehmen oder die Wissenschaft. Gespeist und gleichzeitig fortwährend reflektiert wird dieses kollektive digitale Gedächtnis durch unsere digitale Kommunikation.

Über die Autoren

Edouard Fillias, CEO von JIN, berät Unternehmen und politische Entscheidungsträger in Fragen des Reputationsmanagements sowie des professionellen Monitorings. Nach seiner Zeit als Dozent der Politikwissenschaften teilte er seine Expertise als Sprecher auf Fachtagungen, Konferenzen und in den Medien.

Alexandre Villeneuve, Mitbegründer von JIN, SEO-Experte und Mitbegründer der SEO Camp Association of Specialists sowie Referent der ENSEA.

KOMPETENZ

Abonnieren Sie unseren Newsletter

KONTAKT

contact@jin.de JIN Deutschland GmbH, Rödingsmarkt 9, 20459 Hamburg +49(0)40-74124985